Mittwoch, 3. Mai 2017

Wetter: Wiederholt sich der Unwetter-Mai 2016?

Irgendwie will der Mai in den vergangenen Jahren nicht mehr wirklich wonnig oder gar großartig sonnig werden. Bereits im Vorjahr war der Mai ziemlich feucht und wechselhaft. Das ganze mündete damals in einer Reihe von heftigen Unwettern mit starkem Regen. Auch in diesem Mai geht es erstmal wechselhaft weiter. Für der kommende Wochenende kündigen sich zudem im Süden und Südwesten durchaus kräftigere Schauer und Gewitter an. Dann kann es auch Starkregen geben.
Mai 2016: heftiger Gewitterregen überflutet den Ort Braunbach in Baden-Württemberg und sorgt für hohen Sachschaden
Wie sich der Mai dann weiterentwickelt ist noch offen. Derzeit sieht es aber nicht so aus, als könne sich in absehbarer Zeit ein stabiles Schönwetterhoch etablieren. Ganz im Gegenteil: die Temperaturen fahren Achterbahn. Mal Richtung 20-Grad-Marke und etwas darüber, dann wieder runter auf unter 15 Grad. Dazwischen immer wieder einzelne Schauer, lokal auch Gewitter.

Im Lauf der kommenden Woche könnte es dann aus Südwesten noch etwas wärmer werden, es bliebe dabei aber sehr unbeständig. Neben Sonnenschein sind immer wieder Schauer und teils auch kräftige Gewitter dabei.

So geht es in den nächsten Tagen weiter: 

Donnerstag: 10 bis 19 Grad, im Norden Regen, im Süden Schauer
Freitag: 10 bis 21 Grad, im Südwesten freundlich, sonst einzelne Schauer
Samstag: 15 bis 22 Grad, erst im Nordosten, später auch im Südwesten Schauer, lokal kräftige Gewitter
Sonntag (unsicher): 15 bis 21 Grad, im Süden und Südwesten im Tagesverlauf kräftige Gewittergüsse möglich 
Montag (unsicher): 14 bis 21 Grad, mal Sonne, mal Wolken, im Tagesverlauf einzelne kurze Schauer
Dienstag (unsicher): 13 bis 23 Grad, Sonne, Wolken und Schauer im Wechsel
Mittwoch (unsicher): 13 bis 21 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer möglich
Donnerstag (unsicher): 13 bis 22 Grad, leicht wechselhaft
Freitag (unsicher): 18 bis 27 Grad , erst freundlich und warm, später aus Westen starke Schauer und Gewitter 
Wetterlage am Sonntagabend: im Süden sind Gewitter wahrscheinlich, wetter.net
Es sieht aktuell nicht so aus, als würde sich die wechselhafte Wetterlage umstellen. Dauerhaft freundliches und sonniges Maiwetter ist weiterhin unwahrscheinlich. Vielleicht ja in der zweiten Maihälfte? Erste Wettertrends deuten allerdings nicht darauf hin...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.